BioEurope

Hamburg, 11-13.11.2019

Cherrykukess bei der BioEurope 2019

Cherrykukess bei der BioEurope 2019 (v.l.n.r.: Dr. Knud Esser, Silke Beaucamp und Andrea Kulik)

Vom 11. bis 13. November 2019 war Cherrykukess zum ersten Mal auf einer Biotech-Leitmesse nicht nur mit einem eigenen Stand vertreten sondern durfte sich auch im Rahmen einer Unternehmenspräsentation in der Kategorie „Next Generation“ einem interessierten Publikum vorstellen. Wir hatten drei Tage die Gelegenheit, uns mit erfahrenen Experten zu vernetzen, vielversprechende Kooperationen aufzubauen und uns mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Die BioEurope feierte dieses Jahr ihr 25. Jubiläum und Cherrykukess war als Austeller auf dem Gemeinschaftstand der BIO.NRW mit dem gesamten Team vor Ort vertreten. Insgesamt zählte die internationale Konferenz 4.442 Teilnehmer aus 61 Ländern, 27.375 One-to-One Meetings und 2.300 Unternehmen.

Im Team stellte sich Cherrykukess den Herausforderungen, die sich aus einer Messe dieser Größenordnung ergeben. Dr. Knud Esser und Andrea Kulik diskutierten mit potentiellen Kooperationspartnern die verschiedenen Möglichkeiten einer Zusammenarbeit und erörterten mit unseren Kunden die vielfältigen Vorteile von FIRST-HITTM. Vor Ort am Firmenstand konnten interessierte spontane Besucher einen Einblick in unsere Forschungsarbeit gewinnen und wurden durch Judith Steimel und Silke Beaucamp willkommen geheißen und umfassend beraten. Durch den Besuch der Stände konnten wir viele weitere Eindrücke gewinnen und Kontakte knüpfen. Auf den jeweiligen Abendveranstaltungen der Firma Bayer und Eppendorf konnten die tagsüber neu gewonnenen Kontakte in ungezwungener Atmosphäre weiter vertieft werden.

Das Team von Cherrykukess freut sich nach einem gelungen Einstand auf die erneute Teilnahme an der BioEurope in München vom 26. bis 28. Oktober 2020.